Forschung zu Langlebigkeit und andere Geschichten.

Über mich

Jahrelange wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema der Langlebigkeit hat mich dazu gebracht, in einem Blog über die momentan prominenteste Substanz in diesem Forschungsbereich zu berichten. Neben Spermidin finden Sie weitere interessante Themen in meinem Blog.

Über Spermidin

Laut wissenschaftlichen Studien ist Spermidin eine natürliche Substanz, die das Leben aller untersuchten Organismen verlängert. Sie soll die Autophagie (das zelluläre Recycling) einschalten und somit altersbedingte Schäden reduzieren. Ist das wirklich so? Wie genau funkioniert Spermidin im Körper?


Die wahre Geschichte von Spermidin.

Neueste Artikel

  • Thank you for the music
    Thank you for the music
    Juli 2, 2016 by
      Der Ursprung der Musik liegt in der menschlichen Natur. Sie entsteht aus unserem Kommunikationsdrang. Ihre primäre Eigenschaft ist die Erzeugung einer “kognitiven, emotionellen Extase”. Nach einer etwas längeren kreativen Pause, bin ich wieder zurück. Diesmal geht es nicht um die Wissenschaft und die Wege,...
    Weiterlesen
  • Fasten-Wissen für Fortgeschrittene
    Fasten-Wissen für Fortgeschrittene
    April 6, 2016 by
    Diesmal erzähle ich etwas mehr über die Geschichte und die wichtigsten Ergebnisse zum Thema “Fasten und Gesundheit”. Übergewicht, Krebs, Diabetes… Bereit? In meinem letzten Beitrag habe ich den Prozess der Autophagie kurz angerissen. Es handelt sich um ein Recycling-Programm in unserem Körper, das den molekularen Schrott...
    Weiterlesen
  • Langlebigkeit 101 – Wie funktionieren Fasten und Autophagie?
    Langlebigkeit 101 – Wie funktionieren Fasten und Autophagie?
    Februar 18, 2016 by
    Hier erkläre ich, warum die Zelle Autophagie betreibt und wie das mit dem Fasten zusammenhängt. Für die Ungeduldigen: Es ist alles eine Frage der Energie-Produktion und -Nutzung. Also gut überlegen, ob wirklich die ganze Schoko auf einmal gegessen werden soll......
    Weiterlesen

Informiert bleiben

Per Mail informiert werden